IG-BCE-Flaggen Foto: 

Cintula

Bezirk Wolfenbüttel

Der Bezirk Wolfenbüttel der IG BCE erstreckt sich geografisch von Gifhorn und Wolfsburg über die Städte Peine, Salzgitter und Braunschweig bis in den Harz. Die insgesamt rund 70 betreuten Betriebe gehören unter anderem zur Automobilzuliefer-Industrie, der Papier- und Kautschukindustrie sowie zur chemischen und kunststoffverarbeitenden Industrie.  weiter

Wahlvorstandsschulungen für die Betriebsratswahl

Foto: 

IG BCE BWS

Erfolgreiche Betriebsratswahlen müssen von den Wahlvorständen gut vorbereitet werden. Dem Wahlvorstand können sowohl aktive Betriebsratsmitglieder als auch interessierte Mitarbeiter(innen) des Betriebs sowie Kandidatinnen und Kandidaten für den künftigen Betriebsrat angehören.  weiter

Seminare für das 1. Quartal 2018

Foto: 

fotolia - tirachard

In vielen Bereichen warten große Herausforderungen - sei es in der Tarifpolitik, der Mitbestimmung, bei der Bildung, der Gestaltung eines sozialen Europas und nicht zuletzt beim Thema „Zukunft der Arbeit“. Gerade hier gilt es, die Entwicklungen nicht zu verschlafen, damit die Digitalisierung als Chance genutzt werden kann und der Mensch nicht zum Anhängsel der Maschine wird. Um die Mitglieder auf die kommenden Herausforderungen vorzubereiten, bietet die IG BCE wieder ein umfassendes Seminarprogramm an - zunächst für das erste Quartal 2018.  weiter

Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl

Foto: 

Christina Gleye, Ortsgruppe Goslar

Die IG BCE Ortsgruppe Goslar lud am 8. August 2017 zu einer Podiumsdiskussion zur bevorstehenden Bundestagswahl ein. Etwa 100 Mitglieder und interessierte Mitbürger folgten der Einladung. Fünf Direktkandidaten des Wahlkreises 52 (Goslar, Osterode, Northeim) - Markus Seidel (SPD), Dr. Roy Kühne (CDU), Viola von Cramon-Taubadel (Grüne), Nicole Langer (FDP) und Lukas Jacobs (Die Linke) - diskutierten unter der Moderation von GZ Chefredakteur Andreas Rietschel unter anderem zum Thema soziale Gerechtigkeit.  weiter

Fahrt in den Fläming nach Wiesenburg

Foto: 

Christian Leutloff, Ortsgruppe Goslar

Am 19. August fand eine Busfahrt der IG BCE Ortsgruppe Goslar in den Fläming statt. Mit der Anreise in den Naturpark Hoher Fläming nach Reppinichen fand eine Besichtigung und Verköstigung in der Obstbrennerei Kullmann statt. Nun fuhren wir in das 16 Kilometer entfernte Wiesenburg in die Schlossschänke „Zur Remise“. Dort gab es ein reichhaltiges und leckeres Pellkartoffelbuffet.  weiter

Fahrt nach Görlitz und Breslau

Zu den vielen Aktivitäten, die die Ortsgruppe Goslar ihren Mitgliedern jedes Jahr anbietet, gehören auch immer wieder attraktive Tages- und Mehrtagesreisen. Vom 21. bis 24. Juli 2017 stand eine mehrtägige Busreise nach Görlitz und Breslau auf dem Programm.  weiter

Nach oben